Dienstag, 19. November 2013

Markt im Möbelhaus

 
Am vergangenen Wochenende ging es mal
zu einem "uhiesschem" (nichtheimischen) Markt nach Lössnitz.
Dort bekamen wir ein Wohnzimmerchen zugewiesen.
Unsere lieben Übernachbarn waren Sabine mit wunderbar wärmenden Filzpuschen,
 Wollen und Filzarbeiten und Bärbel mit ihrem Woll(wahn)sinn,
 welche auch die geduldigste Spinnlehrerin ist.
 



 
Mit meinen kleinen Helferlein wurde es ein
lustiger und erfolgreicher Tag.
 


Kommentare:

  1. Dein Stand sieht toll urig und sehr harmonisch aus.
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  2. ich bin immer wieder begeistert von deinen liebevoll gewerkelten Töpfereien. Dein Stand ist einfach schön und so fleißige Bienchen dabei.
    LG von Liane

    AntwortenLöschen